com!-Academy-Banner

Apple

Apple ist ein Software- und Hardware-Hersteller. Zu den bekanntesten Produkten gehören neben den Mac-Computern der MP3-Player iPod und das Smartphone iPhone.
Verwandte Themen

Apple
Lidar-Support und Szenengeometrie

Apple veröffentlicht ARKit in Version 3.5

Apple verpasst seinem ARKit in Version 3.5 zahlreiche neuen Funktionen. Die Software unterstützt nun unter anderem Lidar-Sensoren. Damit einher gehen Verbesserungen der "Motion Capture" und Szenengeometrie. >>

Apple Mac
Build-to-order

Apple erhöht Preise für Macs

Apple hat die Preise für Macs erhöht - allerdings nicht direkt. Teurer geworden sind die Komponenten, mit denen sich die Rechner wahlweise konfigurieren lassen. >>

iPhone
Apple

Erste Leaks verraten Neuerungen in iOS 14

Der WWDC von Apple wird vermutlich nur virtuell abgehalten. Im Juni. Dennoch sind schon einige Leaks zum neuen iOS im Netz durchgesickert. >>

iPad Pro
Tablet

Apple bringt neue Generation des iPad Pro

Die neue Generation des iPad Pro kommt wieder in zwei Bildschirmgrößen und mit verbesserter Hardware. Vor allem die zusätzliche Tastatur wurde aufgewertet. >>

Apple
Illegale Vereinbarungen

Milliarden-Wettbewerbsstrafe für Apple in Frankreich

Weil Apple mithilfe von illegalen Vertriebsvereinbarungen den Markt gleichgeschaltet haben soll, hat die französische Wettbewerbsbehörde nun eine Strafe von rund 1,1 Milliarden Euro gegen den iPhone-Hersteller verhängt. >>

Google I/O
Zu hohes Risiko

Google I/O wegen Coronavirus abgesagt

Entwicklerkonferenzen sind ein wichtiger Teil des Geschäfts für die großen Tech-Unternehmen. Dort stellen sie neue Produkte vor und können ihr Image formen. Doch nun wirft die Coronavirus-Gefahr über Jahre eingespielte Abläufe durcheinander. >>

Apple Batterie
Gedrosselte iPhones

Apple plant Zahlung von 500 Millionen Dollar in Akku-Streit

Apples Rechtsstreit um gedrosselte iPhones steht kurz vor einer Entscheidung. Der Smartphone-Gigant bietet einen Vergleich an und will jedem Betroffenen 25 Dollar zahlen. Insgesamt könnte das den Konzern etwa 500 Millionen Dollar kosten. >>

Clearview AI
Gesichtserkennung

Clearview AI verstößt gegen Apple-Richtlinie

Apple sperrt die Gesichtserkennungs-App von Clearview AI. Das Start-Up verstößt gegen das Software-Entwicklungs-Programm des iPhone-Konzerns. >>

Self-Driving-Car
Autonomes Fahren

Apple reduziert Testfahrten mit Roboterwagen deutlich

Apple schickte seine autonom gesteuerten Fahrzeuge 2019 deutlich seltener auf die Straßen, als dies 2018 der Fall war. Komplett von Apple entwickelte Autos soll es wohl ohnehin nicht geben. Der iPhone-Konzern arbeitet stattdessen verstärkt an der Software für Roboterautos. >>

TLS / SSL
Maximal 13 Monate

Apple will Laufzeit von TLS-Zertifikaten auf ein Jahr verkürzen

Im Safari-Browser sollen TLS-Zertifikate ab dem 1. September nur noch für maximal 13 Monate gültig sein. Danach werden die Seiten als "unsicher" markiert. Damit sollen die Sicherheit aber auch die Aktualität von Webseiten erhöht werden. >>