Boot-Stick

com! Ubuntu-Stick-Builder

zum Download
Version 11.04

Sprache deutsch

System Windows 7
Windows Vista
Windows XP

Hersteller

Lizenz Freeware

Preis kostenlos

Dateigröße 679,1 MByte

Kategorie com!-Tools
Mit einem USB-Stick lässt sich die Ubuntu 11.04 Desktop Edition ausgiebig testen. Der Ubuntu-Stick-Builder
installiert das Linux-System auf Ihrem USB-Stick.
Der Ubuntu-Stick-Builder verwandelt Ihren Speicher-Stick im Handumdrehen in einen Ubuntu-Stick. Das Tool installiert die Ubuntu 11.04 Desktop Edition auf Ihrem bootfähigen USB-Stick. Der Stick bietet Ihnen ein vollwertiges Linux-System, das auch Systemänderungen, Treiberinstallationen und neu angelegte Dateien speichert.

Die Installation

Zur Installation benötigen Sie lediglich einen bootfähigen USB-Stick mit mindestens 1 GByte  Speicherkapazität. Der Ubuntu-Stick-Builder besteht aus dem Installationsprogramm „u-stick.exe“ und der Installationsdatei „ubuntu.iso“. Kopieren Sie das Installationsprogramm „u-stick.exe“ und die Installationsdatei „ubuntu.iso“ in ein beliebiges Verzeichnis Ihrer Festplatte. Schließen Sie dann Ihren USB-Stick am PC an und starten Sie die Datei „u-stick.exe“.

Die Bedienoberfläche

Über das Auswahlmenü des Installationsprogramms stellen Sie Ihren Ubuntu-Stick zusammen.
  1. Auswahlmenü
    Für einen Stick mit Speicheroption aktivieren Sie die "Ubuntu Speicherdatei".
  2. Beschreibung
    Diese Hilfe erscheint, wenn der Mauszeiger Einträge der Auswahl berührt.
  3. Speichergröße
    Hier sehen Sie, wie viel Platz die ausgewählten Anwendungen benötigen.
  4. Installation
    Klicken Sie auf "Weiter", um mit der Installation fortzufahren.

Boot-Probleme beseitigen

Auf manchen PCs hat Ubuntu 11.04 mit der neuen Unity-Bedienoberfläche zur Zeit noch Startprobleme. Dann hilft es meist, wenn Sie Unity mit der Boot-Option "nomodeset" deaktivieren.
  1. Boot-Menü aufrufen
    Dieses Boot-Menü erschien früher automatisch. Bei Ubuntu 11.04 müssen Sie eine Taste drücken, sobald ein Tastatur-Symbol erscheint.
  2. Boot-Variante wählen
    Mit den Pfeiltasten setzen Sie den weißen Marker auf die gewünschte Startvariante.
  3. Options-Menü aktivieren
    Dieses Menü mit Boot-Optionen öffnen Sie mit der Funktionstaste [F6].
  4. Boot-Option aktivieren
    Mit der Leertaste aktivieren Sie die Option "nomodeset". Anschließend drücken Sie [Esc] und [Eingabe].

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von com! vorzuschlagen: