Virtuelle Desktops

Virtuawin

zum Download
Version 4.4

Sprache englisch

System Windows 7
Windows Vista
Windows XP

Hersteller

Lizenz Open Source

Preis kostenlos

Dateigröße 415,8 kByte

Kategorie Windows Desktop
Virtuawin stellt Ihnen bis zu neun eigenständige Windows-Desktops zu Verfügung, zwischen denen Sie per Mausklick wechseln. So haben Sie für jede Aufgabe einen eigenen Desktop zur Hand.
Mit Virtuawin nutzen Sie eine klassische Linux-Funktion auch unter Windows: Starten Sie über ein Icon im System-Tray bis zu neun eigenständige Desktops und wechseln Sie per Mausklick oder über selbst definierte Tastenkombinationen zwischen den Anwendungen und Desktop-Oberflächen hin und her.
Nach der Installation des Programms finden Sie in der Taskleiste links neben der Systemuhr ein neues Symbol. Ein Rechtsklick auf dieses Symbol öffnet das Virtuawin-Kontextmenü. Einen neuen Desktop öffnen Sie dann mit "Next", mit "Previous" gelangen Sie dann wieder zurück zu "Desktop 1". Mit "Setup" gelangen Sie zu diversen Optionen, mit denen Sie Tastenkürzel festlegen, die Mausbedienung aktivieren oder die Unterstützung der dynamischen Taskleiste für Windows 7 anschalten.
Bilderstrecke

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von com! vorzuschlagen: