DSGVO

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (Kurzform DSGVO oder EU-DSGVO) trat am 25. Mai 2018 in der gesamten EU in Kraft. Sie regelt die Datenschutz-Gesetzgebung innerhalb der Europäischen Union und soll sicherstellen, dass in allen EU-Ländern dieselben Standards gelten.
Verwandte Themen

EU-Flagge
Datennutzung

Einigung erzielt: EU feiert Daten-Governance-Gesetz

Mit dem Daten-Governance-Gesetz soll die gemeinsame Nutzung von Daten zwischen den Mitgliedstaaten gestärkt werden. Nun haben sich Vertreter des Rates der Mitgliedstaaten mit einem Verhandlungsteam des Europäischen Parlaments auf eine gemeinsame Position geeinigt. >>

Cookie-Banner
TTDSG

Neues Telekommunikations-Telemedien-Datenschutzgesetz: Aus für Cookie-Banner?

Seit 1. Dezember ist das TTDSG in Kraft, es soll Besuchern von Websites mehr Kontrolle über die von ihnen erhobenen personenbezogenen Daten geben. Was dies für die Handhabung von Cookie-Bannern bedeutet, beleuchtet Rechtsanwältin und Datenschutzexpertin Monika Wrobel. >>

Briefumschlag-Symbole
Urteil

EuGH: Getarnte Werbung im Mail-Postfach kann unzulässig sein

Ein deutscher Stromanbieter hat in vielen Mailpostfächern Werbeanzeigen geschaltet, die echten E-Mails zum Verwechseln ähnlich gesehen haben. Nun hat der EuGH entschieden, welche Grenzen dafür gelten. >>

WhatsApp
Nutzungsbedingungen

WhatsApp nimmt nach Millionenstrafe einen neuen Datenschutzanlauf

Neue Nutzungsbedingungen, die WhatsApp Anfang des Jahres veröffentlichte, sorgten für einen massiven Shitstorm. Jetzt will der Messengerdienst neue Bestimmungen veröffentlichen, auch vor dem Hintergrund eines Strafbefehls aus Dublin. >>

Datenschutz
Datenschutz

EuGH-Gutachter: Vorratsdatenspeicherung ist rechtswidrig

Seit Jahren wird über das massenhafte Speichern von Kommunikationsdaten gestritten. Ein deutsches Gesetz wurde schon vor Inkrafttreten 2017 ausgesetzt. Dabei könnte es jetzt bleiben. >>

Hacker-Angriff auf Datenbank.
DDoS-Angriffe

BSI befürchtet Cyber-Attacken auf den Handel am Black Friday

Für Online-Händler naht das große Geschäft des Jahres. Doch die Rabatt-Aktionen an Back Friday und Cyber Monday dürften nicht nur Kunden anlocken, sondern auch Cyber-Kriminelle. >>

Veracode

API-Scanner sucht nach Schwachstellen

Veracode hat ein Scanning-Tool vorgestellt, mit dem Unternehmen Schwachstellen in ihren APIs finden und beheben können. Die neue Funktion nutzt Veracodes Scanning-Technologie für Dynamic Analysis (DAST). >>

Tastatur
Sicherheit im Web

Cyber-Kriminalität boomt durch Corona-Krise

Homeoffice statt Büro, Online-Shopping statt Einkaufsbummel: In der Coronakrise haben sich viele Aktivitäten der Menschen in Deutschland ins Internet verlagert. Auch die Kriminellen folgen diesem Trend. >>

Zukunft der Cloud

Die Cloud zwischen dem CLOUD Act und GAIA-X

Unternehmen stochern beim Umgang mit Daten in der Cloud oftmals im juristischen Nebel. com! professional zeigt, was Sache ist. >>

Cisco-Studie

Cybersecurity: Schweizer Mitarbeitende kritisieren ihre Organisationen

Schweizer Unternehmen leben nach Meinung vieler ihrer Mitarbeitenden riskant: Sie tun zu wenig für die Cybersecurity. Gleichzeitig umgeht eine große Zahl der Angestellten vorhandene Sicherheitstechnologien. Das ergibt eine Umfrage von Cisco. >>