E-Commerce

E-Commerce , auch Online-Handel, steht für das Einkaufen per Internet. Der Kauf erfolgt dabei entweder per Webbrowser oder über spezielle Apps für Smartphones und Tablets.
Verwandte Themen

Webseite von Share
Icho, Kuchentratsch, Share

Wie soziale Start-ups der Corona-Krise trotzen

Icho Systems, Kuchentratsch oder Share: Die Branche der "Social Impact"-Brands und -Start-ups hat sich in der Corona-Krise verändert, es dabei aber geschafft, sich weiter zu behaupten. Eines ist gleich geblieben: Nach wie vor geht es ihnen nicht allein ums Geld. >>

Frau vor Notebook und mit Kreditkarte in der Hand freut sich über das Online-Shopping-Erlebnis
Accenture-Prognose

Social Commerce wird zum Billionengeschäft

Eine Studie von Accenture sieht für den Verkauf von Waren über Soziale Medien ein grosses Potenzial. 1,2 Billionen Dollar könnte der diesbezügliche weltweite Markt bis 2024 schwer sein. >>

Google Shopping
Google Shopping

Preisvergleichsdienst: Google legt Einspruch gegen 2,42-Milliarden-Strafe ein

Es geht um den Preisvergleichsdienst Google Shopping und Wettbewerber. Der Tech-Gigant hat nun Unternehmensangaben zufolge beim EuGH Einspruch gegen ein vorheriges Urteil der Vorinstanz eingelegt. >>

Energielabel
Haushaltsgeräte

Energielabel fehlt oft bei online angebotenen Produkten

Die Kennzeichnung des Energieverbrauchs bei Haushaltsgeräten wird dem Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz zufolge im Online-Handel immer noch deutlich schlechter umgesetzt als in Geschäften. >>

Smartphone-Reparatur
Gebrauchte ITK-Geräte

Refurbished-Markt in Deutschland gewinnt an Fahrt

Professionell aufbereite ITK-Geräte erfreuen sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit, wie eine Bitkom-Umfrage unter rund 1.000 Konsumenten ab 16 Jahren zeigt. >>

E-Commerce
Digitalpolitik

Diese Gesetzesvorhaben kommen auf den Online-Handel im Jahr 2022 zu

Selten zuvor standen so viele Gesetzesinitiativen zur Digital- und Nachhaltigkeitspolitik auf der Agenda von Kommission, Parlament und Mitgliedstaaten. Der bevh hat die wichtigsten Gesetzesvorhaben für den Onlinehandel zusammengefasst. >>

Recht
Digital- und Nachhaltigkeitspolitik

Diese Gesetzesvorhaben kommen auf den Onlinehandel 2022 zu

Selten zuvor standen so viele Gesetzesinitiativen zur Digital- und Nachhaltigkeitspolitik auf der Agenda von Kommission, Parlament und Mitgliedstaaten. Der bevh hat die wichtigsten Gesetzesvorhaben für den Onlinehandel zusammengefasst. >>

Rakete
Innovationstreiber für die Wirtschaft

Start-ups erleben Finanzierungsboom – die größte Summe ging an Gorillas

Junge Firmen in Deutschland haben im vergangenen Jahr so viel Geld erhalten wie nie zuvor. Laut einer Studie der Beratungsgesellschaft EY wurden fast 17,4 Milliarden Euro Risikokapital investiert – die größte Summe sicherte sich der Lebensmittellieferdienst Gorillas. >>

CO2-Fußabdruck
Ökologischer Fußabdruck

Nur wenige Online-Händler achten auf Nachhaltigkeit

Wie nachhaltig sind E-Commerce-Unternehmen wirklich? Dass es auf dem Gebiet noch Nachholbedarf gibt, zeigt eine aktuelle Analyse der 30 beliebtesten Online-Shops in Europa. >>

Ransomware
Cybercrime

Online-Retailer sind weltweit bevorzugte Ziele für Ransomware-Attacken

Die Zahl von Ransomware-Attacken auf Unternehmen hat 2021 weltweit zugenommen. Nach aktuellen Studien gehören Handelsunternehmen zu den bevorzugten Zielen der Cyber-Erpresser. Fast die Hälfte aller Attacken traf ein US-Unternehmen, jedes fünfte Opfer kam aus Europa. >>