iPad

Das iPad ist eine Tablet-Computer-Reihe des US-Herstellers Apple. Die Geräte werden über einen kapazitiven Touchscreen bedient. Das verwendete Betriebssystem ist iOS.
Verwandte Themen

Apple
Als erster Konzern der Welt

Apple erreicht einen Börsenwert von drei Billionen US-Dollar

Apple hatte erst im August 2020 die Schwelle von zwei Billionen US-Dollar überschritten; jetzt knackt der iPhone-Hersteller die drei Billionen US-Dollar. Der historische Meilenstein ist das Ergebnis einer langen Kurs-Rally, die in der Corona-Krise weiter Fahrt aufnahm. >>

iphone13
Modell 13

Apple berichtet Zulieferern über nachlassende iPhone-Nachfrage

Apple kämpft bei den iPhone-Verkäufen offenbar nicht nur mit Produktionsproblemen wegen fehlender Teile. Der US-Hersteller habe seine Zulieferer über eine sich abschwächende Nachfrage nach dem iPhone13 informiert, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg. >>

Teile eines zerlegten Smartphones auf einem Tisch
Selbst gemacht

Apple bietet ab 2022 Self-Service-Reparatur an

Ab 2022 sollen Apple-Ersatzteile für die Eigenreparatur verfügbar sein. Dies gilt zunächst in den USA und für die aktuellsten iPhones. Später sollen Ersatzteile für Macs mit M1-Chip angeboten werden. >>

iphone
Reparatur

Apple liefert künftig Ersatzteile an alle

Apple hat bislang nur zertifizierten Werkstätten den Zugang zu Original-Ersatzteilen ermöglicht. Nun öffnet der iPhone-Konzern seine Ersatzteile-Depots schrittweise für alle. >>

App Store
Urteil

US-Richterin gibt Apple keinen Aufschub bei App-Store-Änderung

Apple wollte verhindern, dass App-Entwickler bereits zum 9. Dezember das Recht bekommen, bei ihren Anwendungen per Links oder Schaltflächen auf Bezahlmöglichkeiten außerhalb von Apples Plattform hinzuweisen. Dieses Vorhaben ist nun gescheitert. >>

Mann mit Tablet
gfu

Tablet-Markt: Totgesagte leben länger

Seit Beginn der Corona-Pandemie verkaufen sich Tablet PCs wieder blendend. Ein Trend, der sich laut aktuellen Zahlen der gfu bisher auch in diesem Jahr bestätigt hat. >>

Snapchat
Erschwerte Kampagnenmessung

Apples Tracking-Initiative schwächt Snapchats Werbegeschäft

Snap, Betreiber von Snapchat, verfehlt Umsatzprognosen. Schuld daran sei Apples App Tracking Transparency, die Nutzern mehr Privatsphäre verspricht - und Werbern das personenbezogene Tracking und Targeting erschwert. >>

Apple-Store
Personalisierte Werbung

Apple: Deutliche Umsatzsteigerung dank Tracking-Abfrage

Das Geschrei war groß in der Marketing-Branche, als Apple ankündigte, dass die Nutzer nur noch dann getrackt werden dürfen, wenn sie zuvor zugestimmt haben. Jetzt zeigt sich, dass sich die App Tracking Transparency vor allem für Apple selbst auszahlt. >>

Steve Jobs, Mitbegründer von Apple, stellt das iPhone in San Francisco, USA, vor
Hintergrund

Zehn Jahre ohne Steve Jobs: Wie Apple sich verändert hat

Als Apple-Mitbegründer Steve Jobs vor zehn Jahren mit nur 56 Jahren starb, sahen selbst viele Apple-Fans für die Zukunft des iPhone-Konzerns schwarz. Doch es kam alles ganz anders. >>

Apple

iOS 15 ist für iPhone und iPod touch ist da

Seit Montagabend steht die neue Version iOS 15 von Apple zum Download bereit. Das iPhone-Betriebssystem läuft auch noch auf vielen älteren Geräten. >>