Künstliche Intelligenz

Unter dem Begriff Künstliche Intelligenz (KI, auch Artificial Intelligence, AI) versteht man in der IT Lösungen, die für die automatisierte Verarbeitung bestimmter Aufgaben eingesetzt werden.

Gesichtserkennung
Aufruf an Regierungen

Google-Chef fordert rasche Regeln für Gesichtserkennung

Der Einsatz von Technologien für die Gesichtserkennung muss schnellstmöglich reguliert werden. Das fordert nun Google-Chef Sundar Pichai. Besonders wenn KI mit ins Spiel kommt, sei Technologie zur Gesichtserkennung voller Risiken. >>

Künstliche Intelligenz
Enormes Potenzial

KI könnte BIP um 13 Prozent ansteigen lassen

Künstliche Intelligenz hat für die Wirtschaftsleistung in Deutschland großes Potenzial. Doch um es auszuschöpfen, seien auch bestimmte Rahmenbedingungen nötig, ergibt eine neue Studie. >>

Künstliche Intellligenz
Zertifizierungen für KI

Künstliche Intelligenz muss Vertrauen schaffen

Gütesiegel und Zertifikate für KI-Lösungen sind noch Mangelware. Auch Ethik-Grundsätze sind extrem wichtig. Diese müssten aber zunächst definiert werden. >>

Mashine Learning
Amazon-Technikchef

Lernende Computer sind noch lange auf menschliche Hilfe angewiesen

Der Technikchef von Amazon ist der Ansicht, dass lernende Computer noch lange auf menschliche Hilfe angewiesen sein werden. Das gelte sowohl für die Spracherkennung als auch maschinelles Lernen insgesamt. >>

Künstliche Intelligenz
Mitarbeiterqualifikation

Altmaier fordert mehr Tempo bei der KI-Entwicklung

Deutschland muss bei der Entwicklung von KI-Systemen deutlich mehr Tempo aufnehmen, um im internationalen Vergleich mit Ländern wie den USA und China nicht ins Hintertreffen zu geraten. Das fordert nun Peter Altmaier gemeinsam mit der DIHK. >>

Prozessor
Hintergrund

Der Weg der KI führt über neue Prozessoren

Spezial-Chips machen KI-Anwendungen leistungsfähiger - in Rechenzentren und Endgeräten. Aber ob cloudbasiert oder On-Premise: Beides hat seine Vor- und Nachteile. >>

Mensch und Roboter schütteln die Hände
Angst und Unwissen schwinden

KI wird 2020 zur Normalität in Unternehmen

Unternehmen etablieren immer mehr brauchbare Use-Cases rund um KI. Durch den vermehrten Einsatz der Technologie erlangen die Mitarbeiter auch zunehmend mehr Verständnis und verlieren ihre Scheu davor. >>

CES
Kampf der Elektro-Car-Giganten

CES-Auftakt in Las Vegas: Das Auto als Entertainment-Wunderwelt

Vom 7. bis zum 10. Januar versammeln sich auf der Technik-Messe CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas nicht nur Fans von Digitalen und Mobile Gadgets. In diesem Jahr steht vor allem der Kampf der Elektroauto-Anbieter im Fokus. >>

Bosch
Technologiekonzern

Bosch will bis 2025 bei allen Produkten auf KI setzen

Binnen der kommenden fünf Jahre will Bosch alle seine Produkte mit KI bestücken, mit ihr entwickeln oder produzieren. Im Fokus stehen dabei industrielle Anwendungen, wie der Konzern anlässlich der aktuell stattfindenden CES in Las Vegas mitteilt. >>

Künstliche Intelligenz
Zusammenarbeit in Teams

So verschmelzen KI und Collaboration

Schon heute ist in einigen Collaboration-Tools Künstliche Intelligenz integriert. Das Potenzial ist schier unermesslich und wird sich erst in Zukunft voll entfalten. >>