Mobilfunk

Mobilfunk ist der Oberbegriff für alle Arten der drahtlosen mobilen Kommunikation. Neben den GSM-, UMTS-, LTE- und 5G-Mobilfunknetzen umfasst der Begriff auch andere Funkdienste.
Verwandte Themen

Smartphone
Für bessere Netzabdeckung

Ein Jahr Funkloch-App

Vor etwa einen Jahr ist die Funkloch-App an den Start gegangen. Durch den Einsatz der App habe ein Umdenken bei den Providern stattgefunden, so die CDU-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt. >>

5G
Network Slicing

5G-Slicing schafft neue Business-Chancen

Network Slicing ermöglicht Unternehmen angepasste 5G-Netze für das Internet of Things. Dabei kommen die niedrigen 5G-Frequenzen zum Einsatz. Abgebildet werden damit virtueller Mobilfunknetze. >>

Bundesinfrastrukturminister Andreas Scheuer (CSU)
5G & LTE

Scheuer legt Mobilfunkstrategie für weiteren Ausbau vor

Bundesinfrastrukturminister Scheuer legt einen Fünf-Punkte-Plan für den Ausbau des deutschen Mobilfunknetzes vor. Hierzu sollen Planung, Genehmigung und Ausbau von 4G- und 5G-Netzen beschleunigt sowie noch bestehende Lücken im 4G-Netz geschlossen werden. >>

5G-Funkturm
Für europäisches Know-how

Habeck will Huawei beim 5G-Netz-Aufbau ausschließen

Grünen-Chef Habeck fordert den Ausschluss von Huawei beim 5G-Netzausbau. Grund dafür ist allerdings weniger die Angst vor Spionage. Der Politiker will mit dem Vorstoß vielmehr erreichen, dass europäische Firmen den Zuschlag erhalten. >>

Mobilfunkmasten im Sonnenlicht
Bessere Versorgung

Bund schließt Verträge mit Netzbetreibern zum Mobilfunkausbau

Bis Ende 2021 sollen 99 Prozent der deutschen Haushalte mit LTE versorgt werden. Dazu haben sich nun die Netzbetreiber vertraglich verpflichtet. >>

5G in München
IFA

Telekom startet 5G-Betrieb in fünf Städten

Berlin, München, Köln, Bonn und Darmstadt - in diesen fünf Städten können Kunden der Telekom ab sofort im 5G-Netz surfen. Die Anzahl der Antennen ist aber noch sehr überschaubar. >>

Eine Vodafone-Mitarbeiterin hält ein 5G-Smartphone in der Hand.
Mobilfunk

Vodafone schafft 5G-Tarifzuschlag ab

Ohne Aufpreis ins 5G-Netz: Der Netzbetreiber Vodafone schafft den Tarifzuschlag für den neuen Mobilfunkstandards in seinen Red- und Young-Tarife ab. >>

Kein Mobilfunksignal auf dem Smartophone
BDI-Präsident Kempf

Keine schnellen Fortschritte bei Mobilfunk-Ausbau zu erwarten

Der Mobilfunk-Ausbau wird laut Dieter Kempf auch in naher Zukunft nicht wesentlich beschleunigt. Daher fordert der BDI-Präsident, "Investitionen in den Ausbau der Netze attraktiver zu machen". >>

5G-Mobilfunk
Bis 2020

Gartner rechnet mit 4,2 Milliarden Dollar Umsatz im Bereich 5G

Das Analystenhaus Gartner geht davon aus, dass bis 2020 der weltweite Umsatz mit 5G-Netzwerkinfrastrukturen auf 4,2 Milliarden US-Dollar ansteigen wird. Umsatzbringer Nummer eins bleibt aber weiterhin 4G / LTE. >>

Samsung Galaxy S10 5G
Ein vielfaches schneller

Update macht Samsungs 5G-Telefon in schnellen Netzen nutzbar

Das Samsung Galaxy S10 5G kann mittels Update für den neuen Mobilfunkstandard fit gemacht werden. Bisher waren nur Geräte von Huawei dazu in der Lage, die 5G-Netze zu nutzen. >>