Navigation

Bei der Navigation im Auto, auf dem Rad oder zu Fuß helfen Navis und Smartphones mit GPS-Empfänger. Sie bestimmen den aktuellen Standort und berechnen Routen zum gewünschten Zielort.
Verwandte Themen

Screenshots aus der Waze-App
Navigations-App

Waze: Fahrziel via Spracheingabe wählen

Während einer Autofahrt sollte man nicht vom Handy beziehungsweise der Navi-App abgelenkt werden. Wer sich verfährt, kann die neue Route auch per Spracheingabe starten. >>

Google

Tausende Fake-Rezensionen bei Google Maps entdeckt

Der Kauf von gefälschten Bewertungen auf Google Maps ist noch gang und gäbe, wie eine SRF-Datenrecherche zeigt. >>

Apple

iOS 15: Apple Maps offline nutzen

So nutzen Sie spezifische Maps-Funktionen offline. com! professional zeigt Ihnen in der Anleitung genau, wie es geht. >>

Google Maps

Google Maps zeigt neu Waldbrände an

Google Maps warnt künftig vor Waldbränden – diese lassen sich auch in den Karten anzeigen. Wir zeigen, wie das konkret aussieht. >>

Google Maps

Google lanciert «Live View» für Maps-App

Am Flughafen Zürich stellt Google sein neues Feature «Live View» vor. Mittels Augmented Reality sollen damit einzelne Räume und Punkte schneller gefunden werden können. >>

Tipps & Tricks

Google Maps: Parkplatz merken

In den Ferien oder in einer unbekannten Stadt kann es hilfreich sein, sich den Standort Ihres Parkplatzes zu merken. Das übernimmt die Navi-App für Sie. >>

Navi-App

Waze: Reise-Vorschau, bevor man das Haus verlässt

Waze hat seine Reise-Vorschau-Seite überarbeitet. Noch während des Kaffeetrinkens daheim sehen Sie, was Sie auf Ihrem Arbeitsweg vermeiden wollen, sei es Stau oder Baustellen. >>

Stau
Ergänzung zu Google Maps

Neue Autobahn-App des Bundes geht an den Start

Die bundeseigene Autobahngesellschaft hat eine kostenlose App entwickelt, die in Ergänzung zu Anwendungen wie Google Maps eine präzise Vorhersage der Verkehrslage gewährleisten soll. >>

Stadtplan aus der Vogelperspektive
Karten-App

Apple-Kartendienst: Mit dem Kamera-Rucksack durch die Stadt

Apple will seinen Kartendienst verbessern. Aber nicht alle Orte sind für Kamera-Autos zugänglich. Manchmal geht es nur zu Fuß. >>

Uber
Fahrdienstvermittler

Uber wächst weiter kräftig - macht aber noch mehr Verlust

Uber leistet sich nicht nur im umkämpften Fahrdienstmarkt hohe Ausgaben, um Rivalen wie Lyft auf Distanz zu halten, sondern investiert auch massiv in neue Geschäftsfelder wie den Essenslieferdienst Uber Eats. Das spiegelt sich auch in der Bilanz wider. >>