Open Source

Software wird als Open Source bezeichnet, wenn ihr Quelltext öffentlich zugänglich ist. Je nach Lizenzmodell darf Open Source frei kopiert, modifiziert und weiterverbreitet werden.
Verwandte Themen

Ubuntu-Linux auf Samsung-Tablet
Linux on DeX

Samsung Galaxy S9, S10 und Tab S5e erhalten Support für Ubuntu-Linux

Samsung erweitert die Linux-Variante seiner Desktop-Lösung DeX um Support für weitere Modelle. Galaxy S9, S10 und das Tab S5e können dadurch mit Ubuntu betrieben werden. >>

Offizielles Wallpaper von Ubuntu 19.04 Disco Dingo
Mit Linux-5-Kernel

Ubuntu 19.04 alias Disco Dingo geht an den Start

Canonical hat eine neue Version seiner Linux-Distribution Ubuntu veröffentlicht. Das Release 19.04 alias Disco Dingo kommt mit einem Linux-Kernel in Version 5.0 und deutlichen Performance-Zuwächsen. >>

Multiple Languages
Fluent 1.0

Mozilla bringt Lokalisierungstool an den Start

Mozilla präsentiert mit Fluent 1.0 ein neues Lokalisierungstool zur Übersetzung von Software. Das Tool soll dazu in der Lage sein, auch auf grammatikalische Feinheiten zu achten und zudem die Übersetzung kontextbezogen durchzuführen. >>

Microsoft Edge
Viel Chrome, wenig Edge

Microsoft Edge auf Chromium-Basis steht zum Download bereit

Microsofts neuer Edge-Browser auf Chromium-Basis steht jetzt erstmals als Vorabversion zum Download bereit. Zum Start wird lediglich Windows 10 unterstützt, weitere Plattformen sollen folgen. >>

Command Line
Ausblick auf Version 7

Microsoft arbeitet an einheitlicher Powershell

Künftig soll es nur noch eine Powershell für Windows, Linux und macOS geben. Microsoft will die Entwicklung seines Kommandozeilen-Werkzeugs mit Version 7 vereinheitlichen. >>

Susecon
Susecon

Suse gibt Ausblick auf das Milliarden-Geschäft Open Source

An der Hausmesse Susecon hat der Open-Source-Anbieter Suse einen Ausblick auf das künftige Milliarden-Geschäft gegeben. Der neue Eigentümer EQT setzt auf Wachstum und neue Märkte. >>

BayerBox
BayernBox

Bayerische Kommunalverwaltung erhält Open-Source-Cloud

Den bayerischen Kommunen steht zum Speichern, Teilen und Bearbeiten von Dateien ab sofort eine eigene Open-Source-Cloud zur Verfügung. Die Online-Plattform trägt den Namen BayernBox und nutzt ownCloud als Basis. >>

Basilisk
Open-Source-Browser

Basilisk-Browser setzt auf alte Firefox-Tugenden

Der Basilisk-Browser richtet sich in erster Linie an Entwickler. Die Open-Source-Software baut auf den älteren Gecko-Versionen von Firefox auf, nutzt aber eine optimierte Engine. >>

Login am Smartphone
Passwortmanager

Mozilla bringt Firefox Lockbox für Android

Mozilla startet Firefox Lockbox jetzt auch für die Android-Plattform. Der auf Basisfunktionen reduzierte Passwortmanager synchronisiert die Login-Daten zwischen Browser und Mobilgeräten. >>

IT-Sicherheit in Linux
Linux Foundation

ELISA soll den sicheren Einsatz von Linux vorantreiben

Die Linux Foundation will mit dem Projekt ELISA den sicheren Einsatz von Linux-basierten Tools und Prozessen in Unternehmen fördern. Zu den ELISA-Gründungsmitgliedern zählen ARM, BMW Car IT, KUKA, Linutronix und Toyota. >>