com!-Academy-Banner
Google

Gmail-Adresse löschen

Mit wenigen Handgriffen entfernen Sie Ihre Gmail-Adresse aus Ihrem Google-Konto. Damit werden auch alle Inhalte Ihres Postfachs gelöscht, vorher sollten Sie also Ihre Nachrichten sichern.
Rufen Sie www.google.de auf und loggen Sie sich gegebenenfalls oben rechts über „Anmelden“ mit Ihren Google-Zugangsdaten ein.
Über den Link „Gmail endgültig entfernen“ löschen Sie den Mail-Dienst aus Ihrem Google-Konto
Über den Link „Gmail endgültig entfernen“ löschen Sie den Mail-Dienst aus Ihrem Google-Konto.
Klicken Sie auf den kleinen grauen Pfeil neben Ihrer E-Mail-Adresse beziehungsweise neben Ihrem Profilbild und dann auf „Konto“. Auf der nächsten Seite wechseln Sie auf der linken Leiste in den Bereich „Produkte“.
Klicken Sie neben der Überschrift „Meine Produkte“ auf „Bearbeiten“ und folgen Sie dem Link „Gmail endgültig entfernen“.
Setzen Sie im folgenden Fenster ein Häkchen bei „Ja, ich möchte (…) endgültig löschen und aus meinem Google-Konto entfernen“ und geben Sie eine alternative E-Mail-Adresse an, mit der Sie sich zukünftig in Ihr Google-Konto einloggen wollen.
Zum Schluss tragen Sie noch einmal Ihr Google-Passwort ein und klicken auf „GMAIL ENTFERNEN“.
Verwandte Themen