com!-Academy-Banner
Excel ab Version 2007

Versteckte Kamera schafft Überblick

von - 10.07.2013
In großen Excel-Dateien mit mehreren Tabellen verbringt man viel Zeit damit, immer wieder umständlich zwischen einzelnen Stellen hin und her zu springen.
Ab Version 2007 verfügt Excel über die nützliche Funktion „Kamera“, mit der Sie eine dynamische und aktuelle Kopie eines Tabellenbereichs an beliebiger Stelle einblenden.
Klicken Sie in Excel rechts oben in der Schnellstartleiste auf den kleinen Pfeil. Wählen Sie „Weitere Befehle...“. Unter „Symbolleiste für den Schnellzugriff“ blenden Sie bei „Befehle auswählen“ alle Befehle ein.
In der alphabetischen Liste finden Sie den Eintrag „Kamera“, den Sie mit einem Klick auf  „Hinzufügen“ in die Schnellzugriffsleiste aufnehmen.
Fortan markieren Sie einen gewünschten Zellbereich und klicken auf das „Kamera“-Symbol. Klicken Sie dann auf die Stelle, wo Sie das verknüpfte Bild einer Tabelle einfügen wollen. Dabei können Sie auch das Tabellenblatt wechseln.
Verwandte Themen