com!-Academy-Banner
Windows XP und Vista

Festplatten-Partition erweitern

von - 17.03.2009
Partitionen mit dem Dateisystem NTFS lassen sich per Eingabeaufforderung von Windows anpassen und erweitern. Dafür nutzen Sie das Kommandozeilen-Tool Diskpart.

So geht's

Der Befehl Diskpart fügt Speicherplatz, der bislang keiner Partition zugeordnet ist, einer vorhandenen Partition hinzu.
Starten Sie die Kommandozeile, indem Sie [Windows R] drücken, cmd eingeben und mit "OK" bestätigen.
Geben Sie diskpart.exe ein. Sie befinden sich nun im Programm Diskpart, erkennbar am "DISKPART>" vor dem Cursor.
Geben Sie list volume ein, und das Tool listet alle Datenträger mit ihrer eindeutigen Nummer auf. Mit dem Befehl select volume Datenträgernummer markieren Sie das zu erweiternde Laufwerk. Ersetzen Sie dabei Datenträgernummer durch die Nummer des entsprechenden Laufwerks. Der Befehl extend size=n disk=n noerr erweitert das Laufwerk. Mit size=n legen Sie den Speicherplatz in MByte fest, der zur aktuellen Partition hinzugefügt wird. Wenn Sie keine Größe festlegen, verwendet das System den gesamten nächsten fortlaufenden Speicherplatz.
Beenden Sie Diskpart mit exit.
Verwandte Themen